Ruhestandsplanung als persönliches Projektmanagement – die Zielgerade

17. November 2020 | von Rainer Weber

Heute kommen wir nun zum vorerst letzten Teil Ihres persönlichen Projektes Ruhestandsplanung. Auf der Zielgeraden angekommen, stellt sich nun die Frage, welche Ansprechpartner sich für Ihre individuelle Ruhestandsplanung anbieten? Und wie werden diese eigentlich für eine so umfängliche Beratung bezahlt?

Nachhaltigkeitsbericht und bAV – Wie passt das zusammen?

6. November 2020 | von Hans von Maltzahn

In Zeiten wie diesen werden Werte wie Nachhaltigkeit, Verantwortungs- und Umweltbewusstsein immer wichtiger. Auch in der Wirtschaft nimmt die Bedeutung dieser Werte zu. Dieser freiwillige Beitrag, der über die gesetzlichen Forderungen hinausgeht wird als Corporate Social Responsibility (CSR/ Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung) bezeichnet. Die Betriebliche Altersvorsorge und betriebliche Krankenversicherung sind mittlerweile ein Gradmesser für die Corporate Social Responsibility, da die sozialen Themen zunehmend in den Fokus rücken.

Ruhestandsplanung als persönliches Projektmanagement – Teil 5

15. Oktober 2020 | von Rainer Weber

Heute starten wir in eine der letzten Phasen ihres persönlichens Projektmanagements Ruhestandsplanung. Nachdem wir im letzten Blogbeitrag das Thema „Langlebigkeit“ genauer betrachtet haben, werde ich mich nun in diesem Teil mit den Bestandteilen ihres Vermögens beschäftigen, die sie ihren Kindern oder anderen Personen zu Lebzeiten verschenken oder im Todesfall vererben möchten.

Ruhestandsplanung als persönliches Projektmanagement – Teil 4

9. September 2020 | von Rainer Weber

Wie bereits im letzten Beitrag avisiert, möchte ich heute den Schwerpunkt auf den Begriff „Langlebigkeit“ setzen. Sie haben dieses Wort in den letzten Jahren bestimmt schon einmal gelesen und ich verspreche Ihnen, dass Sie dieses Wort auch künftig weiter begleiten wird.

Stärkung der Betriebsrenten durch die Politik

24. August 2020 | von Hans von Maltzahn

Im Jahr 2019 wurde in Deutschland erstmals das Betriebsrentenstärkungsgesetz erlassen. Neben dem Pflichtzuschuss für Arbeitgeber enthält dieses Gesetz auch einen Steuerfreibetrag von 8% der Beitragsbemessungsgrenze. Ein Jahr später folgt nun das „Gesetz zur Einführung eines Freibetrages in der gesetzlichen Krankenversicherung zur Förderung der betrieblichen Altersvorsorge“.

Ruhestandsplanung als persönliches Projektmanagement – Teil 3

20. August 2020 | von Rainer Weber

Mit dem heutigen Blog starten wir in eine weitere Projektphase der Ruhestandsplanung. Diese kann eine sehr aufwendige und zeitraubende Phase werden – je nachdem wie sich Ihre Liquiditätsquellen für den Ruhestand im Laufe Ihres Lebens entwickelt haben.

Investieren oder Spekulieren?

16. Juli 2020 | von Hoesch & Partner

Neues Jahr neues Glück. Doch im Jahr 2020 wurde alles anders. Kaum ein Lebensbereich wurde von der Pandemie verschont. Auch die Versicherungs- und Finanzbranche bleibt davon nicht unberührt. Aber was passiert nun mit Ihren Anlageprodukten?

Selbst ist die Frau

28. Mai 2020 | von Elisa Burg

Frauen erleben nach wie vor in vielen Bereichen des Lebens noch finanzielle Benachteiligungen – beginnend bei den Gehältern bis hin zur Wohlstandssicherung. Diese Ungleichheit fängt oft schon bei einem geringeren Einstiegsgehalt, der Zurückhaltung bei Gehaltsverhandlungen sowie bei der Geldanlage an. Mittlerweile gibt es viele Angebote, die die Planung der eigenen Finanzen zum Erlebnis machen und speziell auf Frauen zugeschnitten sind

Ruhestandsplanung als persönliches Projektmanagement

27. April 2020 | von Rainer Weber

Es wird so viel über das Thema „Ruhestand“ geschrieben und täglich werden neue Weisheiten medial gestreut. Aber WARUM sollte ich meinen Ruhestand schon heute planen, wenn er noch in so weiter Ferne liegt?