Von Bio-Gans und Nordmanntanne: Die Weihnachtsgeschichte 2011

23. Dezember 2011 | von Oliver J. Mack

Anders als der grimmige Mr. Scrooge in Charles Dickens‘ „Eine Weihnachtsgeschichte“ wird in deutschen Haushalten zum Weihnachtsfest nicht gegeizt, sondern geklotzt statt gekleckert. Am Weihnachtsabend kommt natürlich nur die gute Bio-Gans auf den Tisch und glaubt man einer jüngst veröffentlichten Studie des Bundesverbandes deutscher Weihnachtsbaumerzeuger (ja, den gibt es wirklich!!!),

Weiterlesen

„Joachim“ und der Wulff, oder die Frage – Wer zahlt?

20. Dezember 2011 | von Oliver J. Mack

Niemand weiß dieser Tage wohl besser, wie das ist, wenn einem das Eigenheim, bzw. dessen Finanzierung um die Ohren fliegt, als unser Bundespräsident Christian Wulff. Und die Tatsache, dass zeitgleich ein Sturmtief, ausgerechnet namens „Joachim“ über Deutschland hinwegfegt, wollen wir auch als Zufall gelten lassen. Aber Spass beiseite – was

Weiterlesen

Der EuGH schafft den „kleinen Unterschied“ ab – und damit die Gerechtigkeit für die Verbraucher gleich mit!

19. Dezember 2011 | von Oliver J. Mack

Selbstverständlich leben wir in einer aufgeklärten Zeit, und selbstverständlich ist jedem klar, dass es keine gesellschaftsrelevanten Unterschiede zwischen Mann und Frau gibt. Frauen dürfen Hosen tragen,  Männer dürfen weinen – und das ist auch gut so! Ebenso gut ist es, dass die Gleichstellung der Geschlechter EU-weit gesetzlich verankert ist, durch

Weiterlesen

Und Riestern lohnt sich doch – erst recht bei einem Abschluss bis zum 31.12.2011!!!

14. Dezember 2011 | von Oliver J. Mack

Vor kurzem erst, sorgte das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) für ein Feuerwerk der unschönen Art, durch die Veröffentlichung einer Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung, welche aufhorchen ließ, ob der Rentabilität der Riester-Rente. Was bei Fachleuten der Versicherungswirtschaft  nur mit Kopfschütteln aufgenommen wurde,  aber vor allem zu einer großen Verunsicherung bei den

Weiterlesen

Bescherung für des Deutschen „liebstes Kind“ – Noch bis zum 31.12.!

| von Oliver J. Mack

Es ist doch jedes Jahr das gleiche! Sobald ab Ende Oktober Schokoladen-Nikolaus, Spekulatius und Co. in unseren Supermärkten Einzug halten, sind wir offiziell im Weihnachtsstress. Und wie so oft fällt dabei ein anderer wichtiger Tag völlig hinten runter – der 30.11., dem Tag des Jahres, an dem Sie die Möglichkeit

Weiterlesen

Konjunktur Cha-Cha

7. Dezember 2011 | von Oliver J. Mack

„Geh’n Sie mit der Konjunktur…“, so heisst es in einem bekannten deutschen Schlager aus den 1950er Jahren. Das dachte sich wohl nun auch das Bundeskabinett, als es Mitte November (erstmals seit 2001) die Senkung des Beitragssatzes für die Rentenkasse, von derzeit 19,9 auf 19,6 Prozent für das kommende Jahr beschloss.

Weiterlesen

Beitragsanpassungen bei Billigtarifen der Privaten Krankenversicherung

5. Dezember 2011 | von Oliver J. Mack

Im Markt der privaten Krankenversicherung ist richtig Bewegung. Die Spitze des Eisberges ist die Central Krankenversicherung, die Ihre sogenannten Einsteigertarife zwischen 20 und in der Spitze angeblich bis zu 70% erhöht. Das löst am Markt ein kleines Erdbeben aus, mit sagen wir mal Stärke 4,7 auf der nach oben offenen

Weiterlesen

Versicherungsvertreter: Der unbeliebteste Beruf Deutschlands

2. Dezember 2011 | von Oliver J. Mack

Da ist es wieder, unser altes Branchenproblem: Auch in 2011 gibt es wieder eine Liste der unbeliebtesten Berufe in Deutschland.  Die Umfrage, welcher Beruf in Deutschland ein besonders schlechtes Ansehen hat, wurde von den Marktforschern von Toluna im Auftrag der Hamburger Agentur Faktenkontor durchgeführt. Leider hat es der Versicherungsvertreter mal

Weiterlesen

Krankenversicherung: Problem Patient, denn sie tun nicht, was sie wissen.

28. November 2011 | von Oliver J. Mack

Es wird oft über die Verschwendung innerhalb des Systems lamentiert und dass die Patienten deswegen überhöhte Beiträge zahlen müssten. Das ist sicherlich richtig, aber für zehn Milliarden Verschwendung sind die Versicherten nach einer Studie der Deutschen Schlaganfall Stiftung ganz allein verantwortlich: die Hälfte der Patienten in Industriestaaten hört nicht auf

Weiterlesen

Staatlich finanzierte Stimmungsmache gegen Riester-Rente

25. November 2011 | von Oliver J. Mack

Diese Woche hat das Deutsche Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) eine Studie zu zehn Jahren „Riester-Rente“ veröffentlicht. Darin zieht das DIW das Fazit, dass sich Riester-Produkte nicht rentieren. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) bezeichnet diese Aussage in einer Stellungnahme schlicht als falsch. Wenn es nur um wie auch immer motivierten

Weiterlesen