13.01.2014

Kategorie(n): Allgemein

fachkonferenz-social-media-versicheurngswirtschaftManchmal werde ich gefragt: Warum bloggst Du eigentlich und was bringt das? Ich könnte jetzt sagen, aus Überzeugung, weil´s mir Spaß macht, weil ich gerne schreibe oder mit einer Gegenfrage antworten: „Warum eigentlich nicht?“

Das ist sind alles richtige Antworten, aber sie sind vielleicht ein bisschen dünn oder zumindest sehr oberflächlich. Ein bisschen genauer hat Antje Gellert, ihres Zeichens Leiterin Kompetenzfeld Versicherungsmarketing bei den Versicherungsforen in Leipzig, nachgefragt. Mein Kollege Norbert Erbe war so freundlich, die Kamera drauf zu halten und das ganze ein bisschen zurecht zu schneiden. Viele Dank dafür. Als wer unsere knapp zehnminütigen Plausch zuhören möchte, kann das hier tun

Wer sich in unserer Branche noch ein bisschen intensiver mit dem Thema beschäftigen will, kann das tun bei der Fachkonferenz Social Media in der Versicherungswirtschaft am 25. und 26. Februar 2014 in Leipzig. Dort werden Sie sowohl Antje Gellert als Gastgeberin – als auch mich als Referenten persönlich treffen.

Wenn Sie diesen Beitrag in Ihren Social-Media-Kanälen teilen, sage ich zum einen Dankeschön dafür. Zum anderen bitte ich sie den Hashtag #vflsome zu verwenden. Vielen Dank.